© Hundeschule-Petershagen/sepa-design 2008

Angebot

Herdenschutzhunde (HSH) in der Hundeschule

Herdenschutzhunde wie Kangal, Maremmano, Kuvasz , Zentralasiatischer Ovcharka und Co. wurden ursprünglich, und werden auch heute noch, gezüchtet, um die Hirten beim Bewachen der Herde (meist Schafe oder Ziegen) zu unterstützen und auf Wanderungen zuverlässig zu beschützen und zu begleiten. Dieses Aufgabe erledigen die HSH sehr selbständig.

Als 2005 der erste Herdenschutzhund Rüde Leo mit 9,5 Monaten, ein Cane da Pastore Maremmano Abruzzese, kurz gesagt ein Maremmano, bei uns einzog, war das der Beginn einer großen Liebe. Im Juni 2010 hatten wir uns entschieden einen zweiten Herdenschutzhund bei uns aufzunehmen. Unsere Maremmanohündin Mae. Sie zog im Alter von 18 Wochen bei uns ein.

Es gibt kaum eine andere Hunderasse als den HSH, der sich durch genetisch bedingtes Misstrauen gegenüber fremden Personen,

-  große Schutzbereitschaft,

-  extreme Wachsamkeit bei Dunkelheit und Dämmerung,

-  selbständiges Handeln,

-  ausgeprägtes territoriales Verhalten,

-  hohe Individualdistanz

-  eine extreme Gelassenheit und Souveränität

auszeichnet. Gerade wegen dieser Eigenschaften des Herdenschutzhundes /Mix kommt es oftmals zu Missverständnissen mit seinen Menschen und der Umwelt. So kann es auch zu kleineren oder größeren Problemen kommen. Um diesen vorzubeugen stehe ich allen Herdenschutzhundehaltern oder zukünftigen HSH-/ Mix Besitzern gern mit meinem Wissen und meinen Erfahrungen zur Seite,
um evtl. Problemen und Schwierigkeiten in der Erziehung eines HSH/ Mix gar nicht aufkommen zu lassen.


Für die Herdenschutzhundehalter und deren Mixe habe ich zusätzlich zum normalen Unterricht eine Herdenschutzhunde-Gruppe gegründet.
In dieser Gruppe üben wir gezielt, sich im alltäglichen Leben zu bewegen.
Natürlich sollte ein HSH auch Kontakte zu anderen Hunde haben. Deswegen werden HSH und Mixe im Welpen- und Junghundealter gemeinsam mit anderen Rassen trainiert. So beugen wir ersten Problemen/ Schwierigkeiten vor.

Die HSH Gruppe trifft sich immer am Donnerstag um 19.15 Uhr.

Diese Gruppe ist für alle HSH und Mixe ab einem Alter von 8 Monaten geeignet.

Bürozeit:


Jeden Freitag:    10.00 - 11.00 Uhr

Telefon:               0173 / 90 42 35 4


Sollten Sie mich in dieser Zeit nicht erreichen, liegt ein Notfall vor und ich werde Sie umgehend zurückrufen.

Ein Anrufbeantworter ist in diesem

Falle für Sie da.