© Hundeschule-Petershagen/sepa-design 2008

Angebot

Die Welpenfrüherziehung


Was wird unter Welpenfrüherziehung verstanden?


Hier erlernt ihr Hund das kleine Hundeeinmaleins .

Sitz, Platz, Bleib, Hier. und die Leinenführigkeit werden geübt. Das ist aber nicht das einzige was ihr Hund lernt. Wir üben in der Welpenfrüherziehung die Impulskontrolle, genauso wie das nicht anspringen beim begrüßen von anderen Hundhaltern oder Passanten u.s.w.


Wann kann ich an der Welpenfrüherziehung teilnehmen?


Es lohnt sich mit der Erziehung so früh wie möglich zu beginnen, ab der vollendeten
17 Lebenswoche können Sie mit ihrem Welpen am Unterricht teilnehmen. Bedenken Sie aber bitte, dass ihr Hund noch ein „klein Kind“ ist und nicht die nötige Konzentration haben kann. Auch in der Früherziehung sollten sie Geduld und Freude am Unterricht mitbringen.


Wird dem Welpen auch in der Früherziehung die Gelegenheit zum Spielen gegeben?


Ja, es ist wichtig das ihr Welpe soziale Kontakte knüpft. Die Spielzeit richtet sich nach der Konzentration ihres Hundes. Das bedeutet: Wenn ihr Hund nicht mehr konzentriert genug ist dem Unterricht zu folgen, wird eine Spielzeit und/ oder eine kleine Ruhezeit eingelegt.


Lernt mein Welpe in der Früherziehung nur die Grundkommandos?


Nein, es gehören auch Suchspiele und Gleichgewichtsübungen sowie einige Funspiele für Hund und Halter zum Unterricht.

Was muss ich beachten?


Wie schon auf der Seite für die Welpenspielgruppe erwähnt, ist es von Vorteil wenn sie folgende Dinge beachten:

-    eine Decke, Handtuch und Leckerlies wie Käse oder Wurst mitbringen.

-    Sie Ihren Hund mindestens 2 Stunden vor dem Unterricht nicht mehr gefüttert haben.

-    Sie die nötige Motivation haben.

     -    Ihr Hund entwurmt und geimpft ist.


Wann findet der Unterricht statt?


Montag  von         9.00 – 10.00 Uhr

Dienstag von      16.00 – 17.00 Uhr

Samstag  von     10.00 – 11.00 Uhr



Bürozeit:


Jeden Freitag:    10.00 - 11.00 Uhr

Telefon:               0173 / 90 42 35 4


Sollten Sie mich in dieser Zeit nicht erreichen, liegt ein Notfall vor und ich werde Sie umgehend zurückrufen.

Ein Anrufbeantworter ist in diesem

Falle für Sie da.