© Hundeschule-Petershagen/sepa-design 2008

Angebot

Die Welpensozialisierung

Warum ist eine Welpensozialisierung so wichtig für ihren Welpen?


In der Welpensozialisierung lernt ihr Welpe andere Welpen von unterschiedlichster Rasse und Größe, sowie unterschiedlichtster Charaktere kennen. Er lernt verschiedene Hindernisse und Materialien kennen, sich in verschiedenste Situationen zu begeben um die nötige Sicherheit für den Alltag zu gewinnen. Radfahrer, Autos, spielende Kinder usw. sind für einen kleinen Welpen starke Reize, die er erst begreifen und erlernen muss. Auch Hunde anderer Rassen sind ihrem Welpen fremd, die er durch Spielen mit diesen kennenlernt und als ungefährlich einstufen kann.


Was muss ich mitbringen und beachten?


In erster Linie sollten sie viel Spaß, Freude und Geduld mitbringen. Es wird nicht mit Druck gearbeitet, denn Sie und ihr Welpe stehen im Vordergrund.


  1. -ihr Welpe sollte ausgeruht sein (ca. zwei Stunden vor und nach dem Unterricht ruhen lassen)

  2. -vor dem Unterricht nicht gefüttert worden sein.

  3. -ihr Welpe sollte entwurmt  und gesund sein.
    ist Ihr Welpe nicht ganz fit, bitte kommen sie dann nicht zum Unterricht.

  4. -bitte bringen sie eine Decke, ein Handtuch und Leckerchen wie Käse oder Fleischwurst mit zum Unterricht

Ab wann kann ich mit meinem Welpen am Unterricht teilnehmen?


Sie haben Ihren Welpen mit 8-10 Wochen bekommen und haben sich schon ein wenig beschnuppert? Ihr Welpe wurde schon entwurmt und hat die erste Schutzimpfung hinter sich? Dann können Sie am Unterricht teilnehmen, denn um so früher Sie mit Ihrem Hund kommen umso mehr lernt er. Die ersten  Lebenswochen sind die wichtigsten im Leben Ihres Welpen. In keinem Alter lernt Ihr Hund mehr als im Welpenalter bis zur 16. Lebenswoche.

Im Unterricht sind 15 Minuten Grunderziehung vorgesehen.


Wann findet der Unterricht statt?


Dienstag         9.00 – 10.00 Uhr

Freitag          15.00 – 16.00 Uhr



Bürozeit:


Jeden Freitag:    10.00 - 11.00 Uhr

Telefon:               0173 / 90 42 35 4


Sollten Sie mich in dieser Zeit nicht erreichen, liegt ein Notfall vor und ich werde Sie umgehend zurückrufen.

Ein Anrufbeantworter ist in diesem

Falle für Sie da.